Marc Aurel Marsch


Teilnahme der Feuerwehrjugend am Marc Aurel Marsch Bruckneudorf

 

Die Jugendgruppe der FW Pucking-Hasenufer war die erste Jugendgruppe überhaupt, die bei der Veranstaltung mitgemacht hat. 

 

Gestern am 07.09.2018 sind wir mit unserer Feuerwehrjugend (17 Jugendliche und 5 Betreuer, darunter 4 Mädchen und eine Frau) den 34. Marc Aurel Marsch - Militärgebäcksmarsche über eine Strecke von 40Km gegangen!!!

 

Die Soldaten aus mehreren Nationen und Polizisten waren stark beeindruckt. Beim Einmarsch im Ziel nach 9 Stunden und 17 Minuten wurden wir mit "standig ovations" begrüßt.

 

Die Jugendgruppe der FW Pucking-Hasenufer war die erste Jugendgruppe überhaupt, die bei der Veranstaltung mitgemacht hat.

 

Ich bin nicht minder Stolz auf die Leistung, die hier vollbracht wurde. Natürlich waren die Jugendlichen gezeichnet. Viele Blasen und auch der "Wolf" hat uns heimgesucht.

Nur zwei Kameraden mussten nach etwa 36 Km abbrechen, die restlichen 20 hielten bis zum Ziel durch.

 

Es war eine beachtliche Einzelleistung aller Beteiligten, aber ganz besonders die Gruppenleistung ist großartig. Manche trugen Abschnittsweise bis zu drei Rucksäcke ihrer Kameraden um sie zu entlasten und alle motiviertern sich gegenseitig.

 

ABI Stephan Barth